Grundlagenseminar Mitarbeiterführung


Die Führung von Mitarbeitenden ist eine Kompetenz, die gelernt werden muss und kann. Dieses Seminar vermittelt grundlegende Aspekte der Mitarbeiter- und Teamführung.

Zielgruppe

Führungspersonen wie Abteilungsleiter/innen u. Stellvertretungen in KMU
Angesprochen sind Abteilungs-, Gruppenleiter/innen und Stellvertretungen, die neu eine Führungsfunktion übernehmen. Ebenso sind Führungspersonen angesprochen, die dieses Seminar als Refresher nutzen möchten.

Zielsetzungen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen wesentliche Aufgaben einer Führungsfunktion und notwendige Anforderungen und Kompetenzen

  • kennen motivierende Faktoren von Führung, Arbeitsgestaltung und Gesundheitsförderung

  • kennen grundlegende Aspekte der Gesprächsführung und der Konfliktbearbeitung

Inhalt

Im Spannungsfeld der Führung

  • Führungsrolle, -gestaltung und -verständnis

  • Zentrale Führungsinstrumente / Problemlösungsprozesse

  • Persönliche Standortbestimmung

Führung von Mitarbeitenden und Teams

  • Motivierende Aspekte in der Mitarbeiterführung

  • Aspekte der Gesundheitsförderung

  • Phasen der Teamentwicklung und Schwerpunkte der Führung

  • Führungsverhalten / Führungsstil

Kommunizieren und führen

  • Wirkungsvolle Gesprächsführung

  • Grundhaltung in Konflikten und deren Bearbeitung

Methodik

Lerninhalte werden in Kleingruppen und im Plenum lösungsorientiert bearbeitet und mit theoretischen Grundlagen und Modellen verknüpft.

Seminarleitung

Doris Melchior, Psychologin FH/SBAP
Dialog Personal- und Organisationsentwicklung
In Zusammenarbeit mitGerhard Schobel, Businesscoach und Trainer für KMU

Dauer

5 Tage

Daten

Seminarzyklus A: 4./5. Januar, + 1./2. Februar + 27. März 2017
Seminarzyklus B: 2
1./22. August + 25./26. September + 27. November 2017

Zeiten

09:00 bis 17:15 Uhr

Ort

Luzern

Kosten

CHF 2'150.00 inkl. Seminarunterlagen und 3-Gang Menue plus Zwischenverpflegung